Leonie und Tim beim 9. Filder-Cup auf dem Treppchen!


Bericht von Christine Rückert, Oktober 2022

Der Rock ’n‘ Roll-Turnierbetrieb hat noch nicht ganz in den vorpandemischen Modus zurück gefunden, doch es mehren sich Anzeichen für die Rückkehr zu traditionellen Sportturnier-Veranstaltungen. In unserer Region wurde der Reigen durch die Wiederaufnahme der Filder-Cup-Serie eröffnet. Am 15. Oktober lud der „Rock ’n‘ Roll und Boogie-Woogie Club Herbheads Ostfildern e. V.“ zum 9. Filder-Cup und 7. Kraut-Cup ein. Viele Turnier- und Breitensportpaare folgten dem Ruf und boten den Zuschauern ein lang vermisstes Feuerwerk des Rock ’n‘ Roll.

Auch unser RRSCT war vertreten: Nach ihrem Turnierdebüt im Mai dieses Jahres in Dresden war es für unser C-Klasse-Paar Leonie und Tim klar, dass sie auch hier an den Start gehen. Sie stellten sich der Herausforderung mit der Hoffnung, dass ihnen auch beim zweiten Turnier ein fehlerfreier Vortrag gelingt. Dieses Mal würden sie sich jedoch mit einem breiteren Starterfeld auseinandersetzen müssen: Sechs Paare traten in der C-Klasse im Wettstreit um die Pokale an. Um dem Nervenkitzel gewachsen zu sein, trainierten Leonie und Tim in gewohnter Manier hart und fokussiert an ihrer um einige technische Verbesserungen bereicherten Turnierfolge. Zur sehr guten sportlichen Vorbereitung kam am Tag des Turniers noch ein weiterer Faktor: ein beachtliches Grüppchen Rock ’n‘ Roll-begeisterter Schlachtenbummler. Als Leonie und Tim zum Start aufgerufen wurden, entging niemandem in der Halle die lautstarke Präsenz ihrer Fangemeinde. Es darf spekuliert werden, wie hoch der Anteil der frenetisch anfeuernden und mitfiebernden Fans am Erfolg ihrer mitreißenden und sportlich überzeugenden Darbietung war – nach knapp zwei Minuten voller dynamischer Tanzmoves und Akrobatik auf höchstem C-Klasse-Niveau war es jedoch vollbracht: Leonie und Tim beeindruckten ein weiteres Mal mit einer fehlerfreien Leistung. Die Wertungsrichter honorierten was sie sahen, und Leonie und Tim wurden als Drittplatzierte mit zwei funkelnden Pokalen belohnt. Das erfolgreiche Paar ließ den aufregenden Tag mit der stolzen Fangemeinde beim gemeinsamen Umtrunk ausklingen. Eine schöne Gelegenheit, die glänzenden Pokale aus der Nähe zu bewundern und Leonie, Tim und den Rock ’n‘ Roll hochleben zu lassen…

Herzlichen Glückwunsch!